Übung mit der Feuerwehr Naraun am 27.07.2012

am: 30.07.2012 • Geschrieben von Manuel

Am Freitag, den 27. Juli fand auf der Zufahrt zum Völlaner Badl eine Gemeinschaftsübung zwischen der Feuerwehr Naraun und der FF Völlan statt. Dabei wurde angenommen, dass ein Fahrzeug über die Straße geraten und ca. 30m abgestürzt ist. Im Fahrzeug wurde eine Person eingeklemmt. Deshalb musste die Feuerwehr Naraun mit Hydraulischen Bergegeät nach alarmiert werden. Die Feuerwehr Völlan sicherte das Fahrzeug ab und leuchtete die Einsatzstelle aus. Der Feuerwehr Naraun kam die Aufgabe zu, die verletzte Person zu bergen. Dabei stellte das unwegsame Gelände eine Herausforderung dar. Anschließend wurde das Unfallfahrzeug noch mit der Seilwinde geborgen. Dabei ging noch ein heftiges Gewitter nieder. Zum Abschluss trafen sich alle in der Halle der Feuerwehr Völlan um die Übung ausklingen zu lassen. Hier noch einige Impressionen von der Übung:

Feuerwehrübung Völlan und NaraunÜbung am BadlFeuerwehrübungWegen eingeklemmter Person kam die FF NaraunÜbung der FF Naraun und FF Völlan

Kategorie: Übung


 

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar!

FF VÖLLAN
Freiwillige Feuerwehr Völlan
Mayenburgstrasse 44
I-39011 VÖLLAN/LANA (BZ)

Tel: 0473 568130
Fax: 0473 608580
E-Mail: ff.voellan[@]rolmail
ff.völlan[at]lfvbz.org
Internet: www.ff-voellan.it

MwSt. NR: 82011690219






Kdt. Sebastian Unterholzner 335/5927111
Kdt. Stv Daniel Braun
334/3600494


             

• Website optimiert für Firefox | Kontakt & Privacy